Gyulaj Erdészeti és Vadászati Zrt.

Die Gyulaj Zrt. bewirtschaftet vier Jagdreviere auf einem Gebiet von insgesamt rund 30.000 Hektar.
Weiterlesen

NYÍRERDŐ Nyírségi Erdészeti Zrt.

Die NYÍRERDŐ Zrt. hat sich mit ihren Jagdrevieren im Bereich Wildwirtschaft und Jagdtourismus einen internationalen Ruf erworben.
Weiterlesen

HM Budapesti Erdőgazdaság Zrt.

Die drei Jagdreviere der HM Budapesti Erdőgazdaság Zrt. mit insgesamt 21.000 Hektar und die darin befindlichen Jagdhäuser sind jene Jagdziele, die der Millionenstadt Budapest am nächsten liegen.
Weiterlesen

Szombathelyi Erdészeti Zrt.

Das Komitat Vas, das sich ganz im Westen Ungarns befindet, gehört zu den waldreichsten Teilen des Landes.
Weiterlesen

HM Kaszó Erdőgazdaság Zrt.

Die 18.000 Hektar große zusammenhängende Fläche, die von der HM Kaszó Erdőgazdaság Zrt. verwaltet wird, ist ein großes Waldgebiet.
Weiterlesen

TAEG Zrt.

Die Tanulmányi Erdőgazdálkodás Zrt. bewirtschaftet ein 13.890 Hektar großes, flaches Jagdgebiet, das im Westen des Landes, nur 70 km von Wien entfernt liegt.
Weiterlesen

Ipoly Erdő Zrt.

Die naturbelassenen Regionen, die Budapest am nächsten liegen, sind das Börzsöny-Gebirge mit seinen geschützten Anhöhen, der Wald von Naszály und die sanften Hänge des Cserhát.
Weiterlesen

VADEX Mezőföldi Erdő- és Vadgazdálkodási Zrt.

Die VADEX Mezőföldi Zrt. ist seit Jahrzehnten im Bereich Wildwirtschaft auf Weltklasseniveau tätig.
Weiterlesen

Mecsekerdő Zrt.

Unsere Reviere sind geographisch außergewöhnlich vielfältig, von der Mecsekerdő Zrt. werden das atemberaubend schöne Mecsek-Mittelgebirge und das Zselic-Hügelland verwaltet.
Weiterlesen

Kisalföldi Erdőgazdaság Zrt.

Gehen Sie im Ravazder Hügelland auf die Pirsch, besuchen Sie die Donauauen, streifen Sie durch die Eichenwälder von Rábaköz, entdecken Sie die bunte Fauna und Flora von Hany.
Weiterlesen